Informationen zum Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Fassung der Datenschutzbestimmungen gilt ab dem 25.05.2018. Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig! Deshalb befolgen wir die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (DSGVO) und geben darüber hinaus alles, um Ihre Daten zu schützen.

1. Gegenstand der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzbestimmung gilt für alle Dienste, die unter den Domains www.aero-enterprise.com angeboten werden.

2. Erhebung von Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (bspw. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Sofern Sie unseren Newsletter abonnieren, ist die Angabe von personenbezogenen Daten von Ihnen notwendig. Bei diesen Daten handelt es sich um den von Ihnen angegebenen Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre übermittelten personenbezogenen Daten, soweit dies gesetzlich, unter Beachtung der DSGVO, erlaubt ist und nur mit Ihrer Einwilligung bei der Registrierung. Soweit die Einwilligung elektronisch erklärt wird, tragen wir den gesetzlichen Hinweispflichten Rechnung und protokollieren Ihre Einwilligung.

Wir verarbeiten Bestandsdaten und Vertragsdaten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen erfüllen zu können. (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Sobald personenbezogene Daten verarbeitet werden, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter Punkt 5.

3. Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kontaktformulare

Wir nutzen ein Kontaktformular-Plugin um es Ihnen zu erleichtern mit uns in Kontakt zu treten. Dabei werden folgende personenbezogenen Daten bei der Übermittlung eines Kontaktformulars aufgezeichnet: Ihr angegebener Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie der Nachrichtentext. Diese Daten werden die weitere Verarbeitung Ihrer Anfrage benötigt und nicht für Marketing-Zwecke verwendet (ausgenommen auf ausdrücklichem Wunsch). Die Daten werden für zukünftige Kontaktaufnahmen von Ihnen für ein Jahr gespeichert.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z.B.. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.
Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins . Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nutzung von Google AdSense

Diese Website benutzt gelegnetlich Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nutzung von Google reCAPTCHA

Wir wollen nur Menschen aus Fleisch und Blut auf unserer Seite begrüßen. Bots oder Spam-Software unterschiedlichster Art dürfen getrost zuhause bleiben. Darum setzen wir alle Hebel in Bewegung, uns zu schützen und die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit für Sie anzubieten. Aus diesem Grund verwenden wir Google reCAPTCHA der Firma Google. So können wir uns ziemlich sicher sein, dass wir eine „botfreie“ Webseite bleiben. Durch die Verwendung von reCAPTCHA werden Daten an Google übermittelt, um festzustellen, ob Sie auch wirklich ein Mensch sind. reCAPTCHA dient also der Sicherheit unserer Webseite und in weiterer Folge damit auch Ihrer Sicherheit. Zum Beispiel könnte es ohne reCAPTCHA passieren, dass bei einer Registrierung ein Bot möglichst viele E-Mail-Adressen registriert, um im Anschluss Foren oder Blogs mit unerwünschten Werbeinhalten „zuzuspamen“. Mit reCAPTCHA können wir solche Botangriffe vermeiden.

Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Verwendung von Google Maps

Auf unserer Website benutzten wir Google Maps zur Darstellung unseres Lageplans. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von Google: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

• www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html
• policies.google.com/privacy

Nutzung der Newsletter-Funktion

Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, erhalten Sie – bis auf Widerruf – E-Mails von uns. Um Ihnen E-Mails zu senden, verwenden wir Ihren Namen und die E-Mail-Adresse, die Sie uns angegeben haben. Unsere Website protokolliert außerdem die IP-Adresse, die Sie bei der Anmeldung für den Dienst verwendet haben, um einen Missbrauch des Systems zu verhindern. Diese Website kann E-Mails über das Newsletter-Plugin als Versanddienst senden. Dieser Service ermöglicht es uns, geöffnete E-Mails und Klicks auf unseren Newsletter zu verfolgen. Wir verwenden diese Informationen ausschließlich, um den Inhalt unserer Newsletter zu verbessern. Abgesehen von der E-Mail-Adresse werden keine identifizierbaren Informationen außerhalb dieser Website erfasst.

Veranstaltungen (Webinare)

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten (insbesondere bei Webinaren) werden für folgende Zwecke verwendet:

  • Kommunikation zu dieser Veranstaltung, um sicherzustellen, dass Sie vor und während der Veranstaltung genaue Informationen erhalten
  • Follow-up Kommunikation nach der Veranstaltung
  • Kommunikation über zukünftige Veranstaltungen

Wenn in der Ankündigung der Veranstaltung (insbesondere bei Webinaren) Kooperationspartner genannt werden, erteilen die Teilnehmer in diesem Fall die widerrufliche Zustimmung, dass sie damit einverstanden sind, dass ihre persönlichen Daten (insbesondere E-Mail-Adresse, Name und Firmenname) an die in der Einladung genannten Kooperationspartner weitergegeben werden und zum Zwecke der Kommunikation von Marketing-, Werbe- und Informationsmaterialen verwendet werden dürfen. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit durch Senden einer informellen E-Mail an den Veranstalter widerrufen werden, der verpflichtet ist, den Widerruf unverzüglich an die betroffenen Kooperationspartner weiterzuleiten, damit diese ihn umsetzen können.

Gemäß unserer allgemeinen Datenschutzrichtlinie werden keine personenbezogenen Daten an externe Dritte weitergegeben. Die Daten bleiben im inneren Webinar-Kreis.

Unsere Webinare können zu Unternehmenszwecken mit Video und Audio aufgezeichnet und für Teilnehmer oder auf Unternehmenskanälen bereitgestellt werden. Mit der Teilnahme an dem Webinar erklären Sie sich damit einverstanden.

Zur Durchführung unserer Webinare nutzen wir Microsoft Teams. Bei der Nutzung von Microsoft Teams werden verschiedene Daten verarbeitet. Sobald Sie die Internetseite von Microsoft Teams aufrufen bzw. die Plattform benutzen, ist dessen Anbieter für die Datenverarbeitung verantwortlich. Die Datenschutzhinweise des Anbieters finden Sie hier: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Microsoft Teams ist ein Service der:

Microsoft Corporation

One Microsoft Way

Redmond, WA 98052-6399

USA

4. Wie wir Ihre Daten schützen

Um Ihre Benutzerdaten zu schützen wenden wir technische Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung an. Zudem sind unsere MitarbeiterInnen in den neuesten Datenschutzrichtlinien eingeschult.

5. Ihre Rechte im Sinne der DSGVO

Auskunftsrecht

Nutzer haben jederzeit das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten, die sie selbst betreffen, von uns verarbeitet werden. Die Ausgabe dieser Informationen kann mit einer zusätzlichen Authentifizierung verbunden sein und ist, sofern sie nicht überdurchschnittlich oft erfolgt, mit keinen Kosten verbunden.

Recht auf Berichtigung

Sollten die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten nicht korrekt oder unvollständig sein, können Sie jederzeit einen Antrag auf Berichtigung stellen, welche von uns umgehend vorzunehmen ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den in Art.18 – EU-DSGVO angeführten Voraussetzungen kann die Einschränkung der Verarbeitung der den Nutzer betreffenden personenbezogenen Daten verlangt werden.

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Sofern kein berechtigtes Interesse entgegensteht, können Sie jederzeit Ihr Recht auf Löschung gemäß Art.17 – EU-DSGVO geltend machen.

Widerruf von Einwilligungen

Jede Datenverarbeitung, die aufgrund der Einwilligung des Nutzers erfolgt, kann eingestellt werden, sobald diese Einwilligung widerrufen wird. Der Widerruf kann jederzeit und mit Wirkung für die Zukunft erfolgen. Der Widderruf muss schriftlich erfolgen (Mail ist ausreichend), da wir verpflichtet sind die angegebenen Einwilligungen zu speichern.

6. Kontaktmöglichkeit

Bei weiteren Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Aero Enterprise GmbH
Industriezeile 35
4020 Linz/Österreich

Oder schreiben uns eine E-Mail unter:  office (a) aero-enterprise.com

7. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Aero Enterprise GmbH behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen und sonstigen gesetzlichen Vorschriften zu ändern.