Buss Energy Group investiert in Aero Enterprise

Buss-Energy-invests-in-drone-technology-

Buss Energy Group investiert in Aero Enterprise

Die Buss Energy Group beteiligt sich mit 24,9% an Drohnenspezialisten Aero Enterprise

Aero Enterprise bietet umfassenden Inspektions-Service mit selbst entwickelter Drohnentechnologie für Windkraftanlagen on- und offshore. Aufgrund der eigenentwickelten Helikopter Drohne sowie Software gehört Aero Enterprise zu den führenden Anbietern.

Robert Hörmann, CEO von Aero Enterprise: „Die Buss Energy Group ist für uns der perfekte strategische Partner. Die professionellen Vertriebsstrukturen und langjährige Erfahrung im Windbereich helfen, unsere Technologie weiter zu etablieren.“

Zukunftsorientierte Drohnentechnologie

Bereits im vergangenen Jahr hatte die Buss Energy Group ihr Portfolio durch den Kauf von zwei Firmen erweitert. Neben der Hafenlogistik für die Errichtung von Offshore-Windparks bietet die Buss Energy Group die Installation und den Service von Windkraftanlagen an. „Die Inspektion per Drohne war für uns der nächste logische Schritt zur Vervollständigung unseres Portfolios“, erklärt Geschäftsführer Martin Schulz. „Wir können unseren Kunden damit eine hochprofessionelle Analyse ihrer Windkraftanlagen bieten. Drohnen sind aus unserer Sicht die effizienteste und führende Technologie für die exakte Dokumentation und Auswertung einer Inspektion.“

Hier lesen Sie die vollständige Pressemitteilung >> PM Buss Energy investiert in Zukunftstechnologie zur Inspektion von Windkraftanlagen